In Nachbars Garten
lädt die gleichnamige niederländisch-deutsche Stiftung auch 2006 ein. 130 Gärten werden sich in Nordwest-Niedersachsen und der Provinz Groningen öffnen. Hilfreich für Orientierung und Planung bei Gartentouren ist sicher der frisch erschienene Gartenführer, der gegen 8,- EUR (frei Haus) zugeschickt wird. Schon jetzt sei verraten, daß der diesjährige Garten-Marathon ab Anfang Juni an fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfinden wird. An jedem dieser Wochenenden wird eine andere Region ihre geographisch nahe beieinanderliegenden Gärten öffnen.
‘In Nachbars Garten’,
Alter Weg 10,
26632 Riepe,
04928/411,
www.innachbarsgarten.de
8,- EUR (incl. Versand)
AN

www.schneckeninfo.de
Gartenspaß statt Schneckenfraß


www.schneckeninfo.de bietet eine Möglichkeit, die Gartenbewohnerin Schnecke zukünftig entspannter zu betrachten. Auf der bezeichneten Website hat Susanne Sailer eine Datenbank aufgebaut, die darüber Auskunft gibt, welche Pflanzen ein beliebtes Schneckenmahl sind und welche nicht. Mehr als 1300 Pflanzen, davon rund die Hälfte mit Foto, lassen sich über deutschen oder botanischen Namen darin finden. Besonders vor Ankauf und Aussaat der verlockend bunten Tütchen, wie auch vor dem Staudenkauf ist es sinnvoll, sie zu befragen. Tips zur Schneckenabwehr und eine Linksammlung zum Thema bieten weitere Informationen.
Leser ohne Internetzugang wenden sich direkt an Susanne Sailer,
Viehhausweg 20,
72172 Sulz a.N.,
Tel./Fax 07454/3784
AN

Gartenlinks
Sammlung - umfangreich und aktuell


www.gartenlinksammlung.de von Maria Mail-Brandt verzeichnet eine schier unübersehbare Zahl von Verweisen auf Garten- und Pflanzen-Seiten.
AN