Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Donnerstag 24. Mai
 
 
14109 Berlin-Wannsee, Colomierstr. 3, Max-Liebermann-Villa, Info: 030/805885900 (Max-Liebermann-Gesellsch.), ?Besonders wegen der Gartenanlage hätte ich gern Ihren Rat …“, Wolfgang Immenhausen stellt bei d. Gartenspaziergang vor, wie Alfred Lichtwark u. Max Liebermann die Anlage geplant haben u. welche Pläne schließlich verwirklicht wurden, Teilnahme: 4,- EUR (zzgl. Eintritt), 16:30 Uhr

35305 Grünberg, Gießener Str. 47, Bildungsstätte Gartenbau, Anmeldung: 06401/91010, Rasenanlagen, Pflege und Sanierung, Seminar mit Hartmut Schneider, Teilnahme: 395,- EUR, 24.-26.5.2018

64287 Darmstadt, Schnittspahnstr. 3-5, Botan. Garten, Treff: Raum 52, Gebäude B1/O1, Info: 06151/166100, Lebensraum Oberfeld - vom Rohbert über den Regenwurm bis zur goldenen Acht, Vortrag: Thomas Goebel, Teilnahme: 3,- EUR, 19:30 Uhr

66851 Linden, Bergstr. 2, Kulturfabrik, Anmeldung: 06371/914975 (KVHS), Wildkräuter-Wanderung, mit Vanessa Zürrlein zum Kennenlernen heilwirksamer u. kulinarischer Wildpflanzen, Teilnahme: 7,50/6,- EUR, 18-20:15 Uhr

72764 Reutlingen, Pomologie, Treff: Glashaus, Info: 07121/3032022 (Naturkundemuseum), Führung im neuen Apothekergarten, durch Dr. Christoph Höltzel, 14 Uhr

92348 Loderbach, Kreislehrgarten, Anmeldung: 09181/470311 (Haus am Habsberg), Naschen erlaubt!, Seminar für Kinder u. Jugendliche (8-14 J.) mit Susanne Flach-Wittmann zur Gestaltung eines eigenen Naschgärtchens, Teilnahme: 10,- EUR, 14-16 Uhr

Bayern 2 Radio, Notizbuch: Gefährlicher Pflanzenschutz - Neonicotinoide vor dem Aus, diese Wunderwaffe gegen landwirtschaftl. Schädlinge steht nicht mehr nur im Verdacht hochgefährlich für Bienen u.a. Insekten zu sein, Eva Huber geht der Frage nach, ob die Beweise für ein EU-weites Verbot reichen könnten, 10:05-11:56 Uhr

Freitag 25. Mai

04203 Leipzig, Linnéstr. 1, Botan. Garten, Info: 0341/141650 (DGGL), in Nachbars Garten geschaut: Leipziger Mischung öffentliches Grün, Radtour (12 km) mit Michael Berninger zu Baukultur u. Stadtnatur (Botan. Garten, Friedensplatz, Bayer. Platz u. Rundling in Lößnig), in Koop. mit DGGL u. Grüner Ring, Teilnahme kostenlos, 17-20 Uhr

35305 Grünberg, Gießener Str. 47, Bildungsstätte Gartenbau, Anmeldung: 06401/91010, Gärten und Gärtnern in der Therapie, Grundwissen für Therapeuten, Seminar mit Andreas Niepel u. Stefan Schieberle, Teilnahme: 320,- EUR, 25.-27.5.2018

44137 Dortmund, Anmeldung: 02307/9739022 (Dt. Dendrol. Gesellschaft), Eduard Petzolds Spuren in Parkanlagen der Freiherrn Riedesel zu Eisenbach in Hessen und Thüringen, Exkursion (per Bus) auf den Spuren d. Parkgestalters u. Dendrologen mit Heribert Reif, 25.-27.5.2018

48231 Warendorf-Freckenhorst, Am Hagen 1, Kath. LandVHS, Anmeldung: 02581/9458229 (Fr. Buck), Naturfotografie - Die Schönheit der Natur im Objektiv festhalten, Seminar mit Darius Endlich zu Grundlagen bis Optimierung der (Natur-)Fotografie mit Vorträgen u. fotograf. Exkursionen, Teilnahme: 156,- EUR (zzgl. ÜN + VP), 25.-27.5.2018

58454 Witten-Stockum, Vöckenberg 38, Gärtnerei Herbrechter, Info: 0163/2627666 (Blumen & Passiflora), Passionsblumentage, vielfält. Passiflora in Blüte und mit Beratung durch Martin Drews, 10-17 Uhr

59379 Selm, Bachstr., Treff: Brücke über Semer Bach, Info: 02389/98090 (Umweltzentrum), Aus der Siedlung und vom Bach, Bäche und ihre begleitende Flora, Exkursion mit Dr. Götz Loos, Teilnahme: 5,- EUR, 14-16 Uhr

93055 Regensburg, Adolf-Schmetzer-Str. 1, Anmeldung: 0941/42503 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Dendrologische Führung durch Villapark und Ostenallee, Winfried Schoppelrey gibt Einblick in kult. Hintergründe, botan. Besonderheiten u. seine reichen Erfahrungen, 18:30 Uhr

96116 Kirchlauter, Anmeldung: 09536/352 (Hr. Kirchner), Imker-Lehrgang: Ist der Honig reif?, Honigkunde mit Peter Kehl, in Koop. mit Imker-KV Haßberge u. VHS, 18 Uhr

CH-1004 Lausanne, 91, Av. d’Echallens, Anmeldung bis 16.5.: +41(0)32-9688889 (BSLA FSAP), Visite du Parc de Valency, Führung der FG Gartendenkmalpflege zu Absicht, Ziel u. Qualität des Entwurfes von Alphonse Laverrière (1933/34), 12:30 Uhr


 
 
1. Pflanzenmarkt
für botanische
Raritäten
in den
Gruson-Gewächshäusern
Magdeburg
 
 
27. Mai
10-17 Uhr
 
 
Pflanzen für Fensterbank,
Wintergarten, Balkon
und Gewächshaus

 
 
Info sowie
Verzeichnis der
Aussteller
unter
www.gruson-gewaechshaeuser.de.

 
 
  ... am 27. Mai
finden Sie hier auch
GRÜNER ANZEIGER
 





 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den ...
Zum Download bei PresseKatalog.de