Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Mittwoch 22. Mai
 
 
14195 Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Platz, Botan. Garten, Info: 030/83850100, Wohin das Auge auch schaut - Blühende Bäume und Sträucher, Freilandführung mit Beate Senska zu Gehölzen, Teilnahme: 9,- EUR (incl. Eintritt), 10 Uhr

20357 Hamburg, Rentzelstr., Planten un Blomen, Treff: Litfaßsäule am Eingang (gegenüber Fernsehturm), Anmeldung: 040/428412752 (VHS), Hamburger Bäume, Führung durch Harald Vieth zu interessanten u. seltenen Bäumen, Teilnahme: 14,- EUR

26160 Bad Zwischenahn-Rostrup, Anmeldung: 04402/84680 (Verein zur Förderung d. Gartenkultur e.V.), Gärten und Geschichte rund um Ihlow, Exkursion per Bus zu zwei Gärten u. einer Klosteranlage

28359 Bremen, Deliusweg 40, botanika, Treff: Eingang, Info: 0421/42706615 (Fr. Göbel), Hauptblüte der Rhododendron und Azaleen, Führung: Dr. Hartwig Schepker, Teilnahme: 5,- EUR, 17 Uhr

31832 Völksen, Röse 33, Hermannshof, Anmeldung: 0511/3888678 (DGGL), Historische Gartenanlage - Kulturdenkmal Hermannshof, Gartendenkmal von 1920; Führung: Eckhart Liss

53111 Bonn, Mülheimer Platz 1, VHS, Raum 1.11, Anmeldung: 0228/773355 (VHS), Naturschutz und lokale Entwicklung - Synergien und Konflikte in Lateinamerika, Vortrag mit Diskussion: Dr. Cristina de la Vega-Leinert, Eintritt frei, 19:30-21 Uhr

64807 Dieburg, Hinter der Schießmauer, Schloßgarten, Treff: Springbrunnen, Info: 06071/2002460 (Museum Schloß Fechenbach), Der Schloßgarten im 20. Jahrhundert, Führung, Teilnahme: 3,- EUR, 18 Uhr

81927 München, Englschalkinger Str. 166, ÖBZ, Anmeldung bis 16.5.: 089/93948961 (MVHS), 2. Münchner Bienen-Talk - Was gefährdet die Natur in der Stadt?, Podiumsdiskussion mit Dr. Andreas Fleischmann, Dr. Stephan Niederleitner, Dr. Christine Margraf u. SylviaWeber, Moderation Dr. Corinna Hölzer, in Koop. mit der Stiftung für Mensch und Umwelt, Initiative "Bayern summt!", Eintritt frei, 19-21 Uhr

88690 Uhldingen-Mühlhofen, In den Auen 13, Lichtenbergschule, R02 (UG), Anmeldung: 07556/929107 (VHS), Wiese ist nicht gleich Wiese was uns Schmetterlings- und Heuschreckenarten über die Qualität von Grünland sagen können, Bildvortrag: Daniel Doer zu versch. Vegetationsstrukturen und wie man mit der richtigen Pflege versch. Grünlandtypen auch etwas für gefährdete Arten tun kann, Eintritt: 3,- EUR, 19 Uhr

92283 Lauterhofen, i.d.Opf., An der Habsberger Str. 1, Haus am Habsberg, Anmeldung: 09181/470311 (Umweltzentrum), Rhabarber - traditionell und trendig, Seminar mit Marie Miedel u. Franz Kraus zu Pflanzung, Pflege u. Verwendung, Teilnahme: 12,- EUR, 18-20:30 Uhr

95652 Waldsassen, Brauhausstr., Naturerlebnisgarten, Anmeldung bis 22.5.: 09632/920044 (KUBZ), Imkern for Kids, der Junior Imkerkurs (7-10 J.) mit Michael Selinger, in Koop. mit Kath. Jugendstelle TIR, Teilnahme: 7,- EUR, 14-16 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten d. Universität, Treff: Haupteingang, Info: +43(0)1-427754100, Pflanzendarstellungen für die Wissenschaft, Führung zur Ausstellungseröffnung: Margareta Pertl, Eintritt frei, 16:30 Uhr

Donnerstag 23. Mai

10117 Berlin, Unter den Linden 6, Humboldt- Universität, Senatssaal, Anmeldung: 030/77007688 (Gesellsch. für Erdkunde zu Berlin), Eine Reise zum Chimborazo. Wiege der Pflanzengeographie, Kosmos-Vorlesung: Naia Morueta-Holme, 19 Uhr

28359 Bremen, Deliusweg 40, botanika, Info: 0421/42706615 (Bremer Rhododendron-Park), Forschungsreisende, Ärzte und Botaniker - Auf den Spuren von Engelbert Kaempfer, Carl Peter Thunberg und Philipp Franz von Siebold, Bildvortrag: Prof.Dr. Peter Schmidt, Eintritt frei, Spende erbeten, 19 Uhr

38889 Blankenburg/Harz, Michaelstein 3, Anmeldung: 03944/903033 (Kloster Michaelstein), Frühling lässt sein blaues Band, Abendführung durch d. Klostergärten mit vielfält. Einblicken und Erläuterungen, Teilnahme: 8,-/6,- EUR, 19 Uhr

49076 Osnabrück, Albrechtstr. 29, Botan. Garten, Treff: Eingang, Info: 0541/9692739, Zur Kakteenblüte und zur Orchideenvielfalt - Ein Blick/e hinter die Kulissen, d. Kakteen- und d. Orchideenhaus (nicht nur für Fotografen) zugänglich, Eintritt frei, 13-16 Uhr

53111 Bonn, Mülheimer Platz 1, VHS, Raum 3.49, Anmeldung: 0228/773355 (VHS), Die Wälder im Mahgreb, Vortrag mit Diskussion: Juliane Schuhmacher erläutert den Wandel durch Klima u. Politik, Eintritt frei, 18-19:30 Uhr

60489 Frankfurt-Rödelheim, Auf der Insel, Brentanopark, Treff: Haupteingang, Anmeldung: 069/21271501 (VHS), Dem Soommer entgegen: Der Solmspark, Vortrag u. Führung: Hans-Peter Burggraf zu weiten Wiesenflächen, altem Baumbestand, botan. Raritäten u. zur langen Geschichte des 5 ha gr. Landschaftsparks, Teilnahme: 10,- EUR, 16:30-18:30 Uhr

72764 Reutlingen, Pomologie, Treff: Glashaus, Info: 07121/3032022 (Naturkundemuseum), Führung im Apothekergarten, durch Dr. Christoph Höltzel, 14 Uhr

72764 Reutlingen, Weibermarkt 4, Naturkundemuseum, Info: 07121/3032022, Weg mit dem Dreck, Führung: Thomas Klingseis zu Hygiene und Abfallwirtschaft im Tierreich, 17 Uhr

74080 Heilbronn, Kastanienweg 17, Heinrich-von-Kleist-Realschule, Anmeldung bis 16.5.: www.gartenakademie.info, Schulgarten - bitte!, 3. Bundesschulgartenkongress und 16. Baden-Württembergisches Schulgartenforum ‘Gärtnern macht Schule’ (nur am 23.5.2019) mit Workshops u. Exkursionstag (24.5.2019), Teilnahme: 25,-/10,- EUR (incl. Unterlagen u. Verpfl.), 23./24.5.2019, 8:45-16 Uhr (anschl. Führung)

80333 München, Salvatorplatz 1, Literaturhaus, Reservierung: 089/29193427, Bin im Garten, Meike Winnemuth berichtet von einem Jahr des Wachsens - selbst als Neu-Gärtnerin und ihres Gartens, in Koop. mit Green City e.V., Eintritt: 15,-/10,- EUR, 20 Uhr

AT-3353 Seitenstetten/Niederösterreich, Am Klosterberg, Stift, Hofgarten, Anmeldung: +43(0)7477-42300 (Gartenakademie), Die hohe Kunst des Gärtnerns, Intensiv-Seminar im Ambiente des Hofgartens mit Stefan Kastenhofer mit Theorie, Exkursion u. Praxis, Teilnahme: 850,- EUR (incl. ÜN+ VP), 23.-26.5.2019

AT-4020 Linz, Roseggerstr. 20-22, Botan. Garten, Info: +43(0)732-70701860, Für immer und ewig?, Giftpflanzenspaziergang mit Dr. Katja Hintersteiner durch d. Garten mit leicht morbidem Character, Teilnahme: 8,- EUR, 17 Uhr


 





 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den Download als ePaper ...
Zum Download bei PresseKatalog.de