Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Sonnabend 4. März
 
 
01737 Tharandt, Pienner Str. 13, Kuppelhalle, Info: 035203/37181 (IG Lebendige Vielfalt), Saatgut-Tauschbörse, für Hobbygärtner, mit Kurzvortrag u. Erfahrungstausch, 14-16 Uhr

10785 Berlin, Potsdamer Platz, Kulturforum, Treff: Gemäldegalerie, Anmeldung: 030/7033020 (Freilandlabor Britz), Kunst und Biologie: Das Paradies bei den Alten Meistern, d. Malerei erläutern Ursula Müller u. Thomas Hoffmann, in Koop. mit d. Staatl. Museen zu Berlin, Teilnahme: 10,- EUR (zzgl. Eintritt), 11:30-14:30 Uhr

14109 Berlin, Königstr. 36, Schloß Glienicke, Anmeldung: 030/80497169 (GartenForum Glienicke), 64. Dendrologische Wintertagung: Gehölze auf Extremstandorten, mit Vorträgen, Leitung: Dr. Jörg Wacker, in Koop. mit Brandenburg. Kulturbund e.V., Teilnahme: 25,-/15,- EUR, 9-13 Uhr

18437 Stralsund, Friedrich-Engels-Str., Treff: Moorteichbrücke, Anmeldung: 03831/289379 (Akademie f. Garten- u. Landschaftskultur), “Wohl wenige Städte sind von solch einer öden Gegend umgeben …“, geschichtl. Entwicklung des Stadtwaldes, Vortrag: Angela Pfennig, anschl. Rundgang um den Moorteich, Teilnahme: 5,- EUR

19723 Amt Neuhaus/OT Konau, Elbstr. 11, Konau 11, Anmeldung: 0151/56709605 (Konau 11 - Natur e.V.), Obstbaumschnitt, Praxisseminar mit Dieter Schröder u. Petra Pauli mit Erziehungsschnitt bei Jungbäumen, Teilnahme kostenlos, Spende erbeten, 8:30-12:30 Uhr

21077 Hamburg, Maldfeldstr. 2, Garten von Ehren, Info: 040/75115890, Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk, 8. Ausstellungs- und Markttage mit frühen Blüten und Schönem für den Garten, Eintritt: 4,- EUR, 9-18 Uhr

24119 Kronshagen, Kopperpahler Allee 67-69, Bürgerhaus, Klöndeel, Anmeldung: 0431/735318 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Vorfreude auf den Frühling, Bildvortrag: Helga u. Klaus Reimers, 15 Uhr

30966 Hemmingen, Str. nach Harkenbleck, Treff: Infoschild Obstbaumlehrpfad (am Radweg), Info: 0172/1772740 (Bürgerstiftung), Erziehungsschnitt - Bäume mittleren Alters kontinuierlich erziehen, Schnittkurs für Anfänger (Schnittwerkzeug bitte mitbringen) im Obstlehrpfad, Teilnahme kostenlos, 15-18 Uhr

40225 Düsseldorf-Bilk, Universitätsstr. 1, Botan. Garten, Verwaltungsgebäude (Hintereingang), Anmeldung: 02833/575900 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Neues aus dem Staudenreich, Bildvortrag: Coen Jansen, Eintritt: 5,- EUR, 11 Uhr

48720 Rosendahl-Osterwick, Schöppinger Str. 11, Anmeldung: 02547/7159 (Rosenzentrum-Westmünsterland), Rosenschnittseminar, in Theorie u. Praxis, Teilnahme: 8,- EUR, 10-13 Uhr

50667 Köln, Cäcilienstr. 35, VHS Studienhaus, Info: 0221/434370 (Fr. Scherer-Bouharroun), Kölner Saatgutfestival, Saatgut(tausch)börse, Workshops, Filme u. Vorträge, in Koop. mit Netzwerk Urbanes Grün Köln, 12-17 Uhr

50733 Köln-Nippes, Franz-Clouth-Str. 9, Fröbel Kindertagesstätte, Anmeldung: 0221/22127083 (VHS), Guter Humus = gute Nahrung, Kompost-Seminar: Rochus Deichsel, Teilnahme: 10,- EUR, 10-13 Uhr

58313 Herdecke
, Gahlenfeldstr. 5, Krieger-GewächshausCenter, Anmeldung: 02330/800860, Anzucht im Gewächshaus, Aussaat u. Pflege, Seminar (Zusatztermin), Teilnahme: 20,- EUR, 10-13 Uhr

59192 Bergkamen, Westenhellweg 110, Ökologiestation, Anmeldung bis 24.2.: 02389/980911 (Umweltzentrum), Obstbaumschnitt, Praxisseminar mit Klaus Schulte, in Koop. mit Naturförderungsgesellsch. Kreis Unna, Teilnahme: 10,- EUR, 9:30-16 Uhr

60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 63, Palmengarten, Treff: Siesmayersaal, Info: 069/21233939, “Mauerblümchen“ an der Chinesischen Mauer, Bildvortrag: Eva Miller, 15 Uhr

60389 Frankfurt-Seckbach, Klingenweg 90, MainÄppelHaus Lohrberg, Anmeldung bis 5.2.: 069/479994, Streuobst-Seminar, Aufbaukurs mit Josef Weimer mit Schnitt u. Pflege von Obstgehölzen, bes. der alten Bäume (Pflegeschnitt bis Verjüngungsschnitt), Teilnahme: 85,- EUR, 4./5.3.2017

65343 Eltville, Kiliansring, Anmeldung: 06123/2222 (Gesellsch. d. Rosenfreunde), Rosenschnittkurs, in Theorie u. Praxis, 14-16 Uhr

72250 Freudenstadt, Schömbergstr. 9, Hotel Teuchelwald, Info: 07441/1853 (Gesellsch. Dt. Rosenfreunde), Faszination Stauden und Rosen, Bildvortrag: Dieter Gaissmayer u. Heinrich Schultheis, 14:30 Uhr

74613 Öhringen-Michelbach, Anmeldung: 07133/15709 (Gesellsch. Dt. Rosenfreunde), Rosenschnittkurs, für Anfänger und Fortgeschrittene, 13:30 Uhr

79108 Freiburg, Zähringer Str. 281, Gärtnerei Hügin, Info: 0761/553725, Gärtnerei in den Startlöchern, Beginn des neuen Gartenjahres mit d. Vielfalt des Vorfrühlings und d. zusätzl. Angebot d. Staudengärtnereien Sarastro u. Kaltenbach, Führung (14 Uhr), 9-16 Uhr

79331 Teningen, OT Nimburg, Breisacher Str. 19a, Info: 07663/605638 (Fr. Baumann), Schneeglöckchen-Gestöber, kl. gemütlicher Markt (priv. Anbieter nach Anmeldung willkommen), 14 Uhr

80638 München-Nymphenburg, Menzinger Str. 67, Botan. Institut, Gr. Hörsaal, Info: 089/17861321, Leberblümchenvielfalt, Bildvorträge v. Jürgen Peters (14 Uhr, Leberblümchens Weltreise) und Andreas Händel (15 Uhr, zur Vermehrung von Hepatica) im Rahmen d. Hepatica-Ausstellung

85232 Feldgeding, Krautgartenstr. 5, Schützenhaus Hubertus, Info: 08232/5310 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Botanischer Streifzug durch die Mittleren und Nördlichen Rocky Mountains, Bildvortrag: Volker Debus, 16 Uhr

88427 Bad Schussenried, Schulstr. 22, Info: 07353/988669 (BUND), 1. Oberschwäbisches Saatgutfestival, mit Saatgut- u. Pflanzenmarkt u. div. Vorträgen, Klaus Lang in Koop. mit AK Wilde Gärtner Biberach, 10-16:30 Uhr

89233 Neu-Ulm-Gerlenhofen, Bahnhof, Anmeldung: 07307/34166 (GAU), Baumschnitt für alte Obstbäume, Kurs mit Claudia Klausner, 13:30 Uhr

90471 Nürnberg-Langwasser, Briegerstr. 21, Zentrum f. Blinde (bbs), Info: 0911/644314 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), 19. Nordbayerische Orchideenschau, mit Pflanzenverkauf, Vorträge, Beratung u. Umpflanzaktionen, Eintritt: 6,- EUR (bis 18 J. frei), 9-18 Uhr

97753 Karlstadt-Laudenbach, Himmelstadter Str. 27, Mehrzweckhalle, Info: 09391/8892 (Bund Naturschutz), Alte Sorten - neu entdeckt, Saatgut-Messe mit vielfält. Angebot u.a. Vorträgen, Teilnahme: 3,- EUR, 13-18 Uhr

97990 Weikersheim, Schloß, Treff: Schloßkasse (EG), Anmeldung: 07934/992950, Der Duft des Südens, Sonderführung mit Katja Bischoff durch d. Orangerie im Winter, Teilnahme: 10,-/5,- EUR, 14:30 Uhr

AT-3553 Schloß Schiltern, Obere Str. 40, Arche Noah Schaugarten, Anmeldung: +43(0)676-3242137 (Arche Noah), Kartoffelvielfalt anbauen und gesund erhalten, Seminar mit Mara Müller, Teilnahme: 88,-/78,- EUR, 9:30-17 Uhr

NL-1792 Oudeschild
/Texel, Treff: Fährhafen Den Helder, Info: +31-(0)222-318673 (Fr. Roeper), Sneeuwklokjesdagen op Texel/Schneeglöckchentag auf der Insel Texel, (nach Anmeldung bei gerda.bloem@planet.nl) mit Besuch eines prächtigen Stinzenpflanze-Gartens, eines Schneeglöckchen-Gärtners (mit Verkauf) und einer Sammlerin, Spaziergang durch schneeglöckchenreichen Wald, Teilnahme: 42,- EUR (incl. Lunch u. High-Tea), 9:30-17 Uhr

NL-6333 Schimmert
, Op de Bies 70a, Marnis, Info: +31(0)45-4041872 (Hr. Jongen), Helleborus-Wochenende, den Frühling mit Lenzrosen beginnen, 10-17 Uhr

Sonntag 5. März

04107 Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152, Haus der Demokratie, Info: 0341/3065114 (Fr. Neumann), Saatgut-Tauschbörse, für Hobbygärtner, in Koop. mit Ökolöwe, 14-17 Uhr

09217 Burgstädt/OT Herrenhaide, Am Sportplatz, Naturschutzstation, Info: 03724/88830 (NABU), Bergregenwälder des Ost-Himalaya (1), Bildvortrag: Thomas Brockhaus, 16 Uhr

14195 Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Platz, Botan. Garten, Treff: vor Eingang, Info: 030/83850100, Hauptsache oben - Lianen und Epiphyten, Gewächshausführung mit Beate Senska, Teilnahme: 9,- EUR (incl. Eintritt), 10 Uhr

17326 Brüssow/Uckermark, Prenzlauer Str. 35, Kulturhaus Kino, Info: 039747/519985 (IG Regionale Saatgut-Tauschbörse)), 6. Regionale Saatgut-Tauschbörse, tauschen, verschenken o. gegen eine Spende erwerben, u.a.a. Kartoffel- u. Bohnenkern-Ausstellung, Veredlung von Beerenobst, Neugierige willkommen, in Koop. mit Tauschring Uckertausch, 15-18 Uhr

17489 Greifswald, Bahnhofstr. 4-6, Café Koeppen, Info: 03834/7737883 (NABU), 5. NABU Saatguttauschbörse, 15-16:30 Uhr

21077 Hamburg, Maldfeldstr. 2, Garten von Ehren, Info: 040/75115890, Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk, 8. Ausstellungs- und Markttage mit frühen Blüten und Schönem für den Garten, Eintritt: 3,- EUR, 10-17 Uhr

28259 Bremen-Huchting, Amersfoorter Str. 8, Bürger- u. Sozialzentrum, Anmeldung: 0421/36159525 (VHS), Schnitt von Ziersträuchern und Rosen, Seminar mit Anja Wirthmann in Theorie u. Praxis, in Koop. mit Arbeit & Ökologie, 9:30-12:30 Uhr

32052 Herford-Elverdissen, Hillewalser Str. 86, Dallmanns Deele, Anmeldung bis 28.2.: 05228/1052 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Alte Schätze für den Staudengarten, Bildvortrag: Brigitte Wachsmuth, Gäste willkommen, 15 Uhr

44225 Dortmund, Am Rombergpark 35, Botan. Garten Rombergpark, Treff: Haupteingang (Nord) - Torhaus, Info: 0231/7150008, Frühling läßt sein blaues Band …, Führung: Dr. Patrick Knopf, 15 Uhr

48720 Rosendahl-Osterwick, Schöppinger Str. 11, Anmeldung: 02547/7159 (Rosenzentrum-Westmünsterland), Rosenschnittseminar, in Theorie u. Praxis, Teilnahme: 8,- EUR, 10-13 Uhr

72766 Reutlingen, Wasserhochbehälter, Treff: Parkplatz Scheibengipfel, Anmeldung: 07121/3032022 (Naturkundemuseum), Aussichtspunkt Achalm - Geologie und Landschaft um Reutlingen, Exkursion mit Dr. Jan Brinkmann, 14 Uhr

80638 München, Menzinger Str. 65, Botan. Garten, Treff: Eingang Gewächshäuser, Info: 089/17861310 (Botan. Garten), Gehölzschnitt, Führung: Rudolf Müller, 10 Uhr

88682 Salem, Leutkircher Str. 1, Prinz Max, Info: 07554/1709799 (Initiative SaatgutBildung e.V.)), 3. Salemer Saatgutbörse, 12-17 Uhr

89257 Illertissen, Jungviehweide 3, Staudengärtnerei Gaißmayer, Anmeldung: 07309/6472 (Imker Weissenhorn), Bienenhaltung heute (1), Einführung u. Grundsätzliches, 2teil. Einsteiger-Seminar (Teil 2: 12.3.2017) mit Helmut Fesseler, Teilnahme: 15,- EUR, 10-13 Uhr

90471 Nürnberg-Langwasser, Briegerstr. 21, Zentrum f. Blinde (bbs), Info: 0911/644314 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), 19. Nordbayerische Orchideenschau, mit Pflanzenverkauf, Vorträge, Beratung u. Umpflanzaktionen, Eintritt: 6,- EUR (bis 18 J. frei), 9-17 Uhr

91054 Erlangen, Loschgestr. 3, Botan. Garten, Treff: Gewächshauseingang, Info: 09131/8522969, Vorfrühlingsblüher, Führung mit Claus Heuvemann zu d. ersten Frühlingsblüten, 11 Uhr

95659 Arzberg/OT Bergnersreuth, Wunsiedler Str. 14, Volkskundl. Gerätemuseum, Info: 09233/5225, 1. Saatgutfest Fichtelgebirge, Samen und Pflanzen, 10-17 Uhr

97753 Karlstadt-Laudenbach, Mehrzweckhalle, Info: 09391/8892 (Bund Naturschutz), Alte Sorten - neu entdeckt, Saatgut-Messe mit vielfält. Angebot u.a. Vorträgen, Teilnahme: 2,- EUR (Kinder frei), 11-17 Uhr

AT-3400 Klosterneuburg, Wasserzeile 13, Melarium APIS-Z, Info: +43(0)676-4228281 (Una cum Terra), Saatgut-Tausch-Fest, tauschen, schmausen, plaudern, Eintritt frei, 11-16 Uhr

NL-6333 Schimmert, Op de Bies 70a, Marnis, Info: +31(0)45-4041872 (Hr. Jongen), Helleborus-Wochenende, den Frühling mit Lenzrosen beginnen, 10-17 Uhr

NL-9682 Oostwold, Nieuweweg 34, Info: +31(0)597-551383 (Hr. van Delden), Schneeglöckchensonntag, Offener Garten bei Schneeglöckchensammlern u.a. mit Gehölzraritäten im Rahmen d. ‘Blumenzwiebelrundreise im niederländ. Ost-Groningen’ (4 Gärten), Eintritt: 3,- EUR, 11-17 Uhr


 
  2.
Schneeglöckchenfest
in Löhne

 
  11. März
11-17 Uhr
 
  auf dem Schäferhof Stücke ...  
 
Info unter
www.schneegloeckchen...

 
 
  ... am 11. März
finden Sie hier auch
GRÜNER ANZEIGER
 





 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den ...
Zum Download bei PresseKatalog.de