Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.



Bitte versichern Sie sich, ob die Veranstaltungen stattfinden
und welche Vorgaben gegebenenfalls einzuhalten sind …
 
Montag 20. Mai
 
16225 Eberswalde, Am Zainhammer 5, Forstbotan. Garten, Info: 03338/758792 (Barnimer Kakteenclub), www.barnimer-kakteenclub.de, 16. Barnimer Kakteentage, Ausstellung u. Pflanzenbörse, 10-16 Uhr

26605 Aurich, Osterfeldstr. 57, Info: 04941/6990576 (Hr. Knospe), www.garten-knospe.de, Garteneinblicke, vielfältiger gr. Landhausgarten in d. ostfries. Wallheckenlandschaft, 10-18 Uhr

55270 Ober-Olm, Am Wald 14, Wald-Naturschutzzentrum, Info: 06731/996740 (Forstamt Rheinhessen), www.treffpunktwald.de, Pfingst- und Gartenfest, Aktionen und Stände rund ums Gärtnern u. den Wald und auch eine Sämereien- u. Pflanzenbörse, 11-18 Uhr

60314 Frankfurt/Main, Nördliche Mainuferpromenade, Treff: unterhalb der Flößerbrücke, Anmeldung: 069/21230208 (Grünflächenamt), www.gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de, Das Mainufer in Frankfurt, Führung mit Ingo Bohl von der Weseler Werft bis zum Hafenpark, 11-13 Uhr

64285 Darmstadt, Auf der Ludwigshöhe 202, Info: 06151/2769054, www.skulpturengarten-darmstadt.de, Lebenselexier Skulpturengarten, offene Gartenpforte zum Gesamtkunstwerk im parkähnl. gestalteten Naturraum, Eintritt: 10,-/3,- EUR, 14:30-16 Uhr

CH-8002 Zürich, Gablergasse 15, Museum Rietberg, Info: +41(0)44-4153131 (Museum), www.rietberg.ch/programm/markt, 7. Kräuter- und Pflanzenmarkt, in Koop. mit Bioterra, Eintritt frei, 10-17 Uhr

Dienstag 21. Mai

CH-4056 Basel, Spalengraben 8, Botan. Garten d. Universität, Treff: Vorplatz Tropenhaus, Info: +41(0)61-2073519, www.botgarten.unibas.ch, Zauber der Düfte, Führung: Vreni Wiemken u. Thomas Boller, Teilnahme kostenlos, Spende erbeten, 17 u. 18:30 Uhr

Mittwoch 22. Mai

07426 Paulinzella, Kloster Paulinzella, Amtshaus, Anmeldung: 0361/574063003, www.nhm-rudolstadt.de, Faszination der Jahrringe von Bäumen, Bildvortrag: Dr. Björn Günther erläutert, was sie über d. Wachstum der Bäume verraten - von vergangenen Klimabedingungen bis zu hist. Ereignissen

26160 Bad Zwischenahn, -Rostrup, Elmendorfer Str. 40/65, Park der Gärten, Anmeldung bis 16.5.: 04403/979632 (Niedersächs. Gartenakademie), www.nds-gartenakademie.de, Der Bäuerliche Nutzgarten im Mai - Startklar für die Gemüsesaison, Seminar mit Ulrike Beltz, Teilnahme: 22,- EUR (incl. Eintritt), 18:30-20 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten d. Universität, Treff: Häuschen des Gartenportiers am Haupteingang, Anmeldung: +43(0)664-6027756401 (Di-Fr 9-14 Uhr), https://botanischergarten.univie.ac.at, Heilpflanzen, Forschung aktuell-Führung: Dr. Siegrun Gerlach, Teilnahme: 5,-/3,- EUR (Kinder frei), 16:30 Uhr

Donnerstag 23. Mai

07426 Paulinzella, Kloster Paulinzella, Amtshaus, Anmeldung: 0361/574063003, www.nhm-rudolstadt.de, Die Weißtanne und ihrer botanischen Geheimnisse, Bildvortrag: Björn Grübler erläutert Leben u. Widerstandskraft d. Bäume sowie d. ökol. u. ökon Bedeutung

10961 Berlin, -Kreuzberg, Zossener Str. 65, Heilig-Kreuz-Kirche, Treff: Eingang, Anmeldung: 0331/291741 (URANIA), www.urania-potsdam.de, Geschichte im grünen Kreuzberg (3), Exkursion mit Prof. Karin Flegel u. Dr. Marc Banditt vom Böcklerpark durch den Luisenstädt. Kanal zum Engelbecken, Teilnahme: 42,- EUR, 9:45 -16 Uhr

12349 Berlin, Sangerhauser Weg, Britzer Garten, Treff: Parkeingang, Anmeldung: bebra@dggl.org, www.dggl.org, Karl-Foerster-Staudengarten im Britzer Garten, Spaziergang mit Christian Meyer u. Erläuterungen zur Pflanzenverwendung im Karl-Foerstrer-Garten, 18 Uhr

14467 Potsdam, Am Alten Markt 9, Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Info: 0331/2896868 (Museumsservice, Di-So 12-18 Uhr), www.potsdam-museum.de, Ikebana - japanische Blumensteckkunst, Vortrag:Nicolaus Peters, Teilnahme (incl. Eintritt): 6,-/4,- EUR (bis 18 J. frei), 18 Uhr

26160 Bad Zwischenahn, -Rostrup, Elmendorfer Str. 65/40, Park der Gärten, Anmeldung: 04403/979625 (Niedersächs. Gartenakademier), www.park-der-gaerten.de, Rhododendron im Klimawandel, Abendspaziergang mit Anke Müller durch d. Rhododendronpark mit Informationen zu geeigneten Sorten und Unterstützung für besseres Überwintern, Teilnahme: 19,- EUR (incl. Eintritt), 18:30-20 Uhr

28359 Bremen, Deliusweg 40, Rhododendronpark, Treff: Eingang botanika, Info: 0421/42706615 (Fr. Göbel), www.rhododendronparkbremen.de, Hauptblüte der Rhododendron und Azaleen, Führung: Dr. Hartwig Schepker, Teilnahme: 5,- EUR, 17 Uhr

614148 Karben, Anmeldung: 069/25771700 (GartenRheinMain), www.krfrm.de, Blühende Gärten für klimarobuste und insektenfreundliche Gärten/Balkone/städtische Grünflächen, zu Gast im Gewinnergarten d. Fotowettbewerbs (2. Platz) mit Führung zum insektenfrdl. Gartenparadies mit Sandarium, Staudenbeeten, Totholz- u. Steiniglus, in Koop. mit d. Regionalverband FrankfurtRheinMain, Eintritt frei

63667 Nidda, -Bad Salzhausen, Quellenstr. 2, Kur- u. Touristik-Info, Anmeldung: 06043/96330, Hinter den Kulissen des Kurortes, Parkgärtner Julien Laaß u. Kur- u. Touristik-Leiter Martin Guth öffnen Türen u. Pforten, die üblicherweise verschlossen, Teilnahme: 7,- EUR, 16 Uhr

72764 Reutlingen, Weibermarkt 4, Naturkundemuseum, Info: 07121/3032022, www.reutlingen.de/naturkundemuseum, Magie im Alltäglichen, d. Rhythmen der Natur, Führung: Thomas Klingseis, 17 Uhr

Freitag 24. Mai

07426 Paulinzella, Kloster Paulinzella, Amtshaus, Anmeldung: 0361/574063003, www.nhm-rudolstadt.de, Wiederansiedlung der Weißtanne in unseren Wäldern, Bildvortrag: Stephan Schusser zum Waldumbau in Sachsen seit d. 1990er Jahren zu artenreichen u. widerstandsfähigen Mischwäldern mit der in Sachsen fast ausgestorbenen Weißtanne

13409 Berlin, -Reinickendorf, Büdnerring 48, Lange-Schucke-Stiftung, Gr. Saal, Info: 030/4341917 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), www.orchidee-berlin.de, Ein Orchideenkundler in Peru, Bildvortrag: Dr. Günter Gerlach übrer naturkundl. Beobachtungen an Orchideen in d. Tropen, 19 Uhr

40597 Düsseldorf, Benrather Schloßallee 100-106, Gartenkunstmuseum, Treff: vor d. Museumsshop, Anmeldung: 0211/8994800 (Gartenamt), www.duesseldorf.de/stadtgruen.html, Schloßpark Benrath - Parkgestaltung und Geschichte, Führung: Almuth Spelberg, Teilnahme: 5,- EUR (bis 14 J. frei), 17 Uhr

50825 Köln, -Ehrenfeld, Lichtstr. 43, Treff: Ecke Oskar-Jäger-Str., Anmeldung: 0214/4064188 (VHS), www.vhs-leverkusen.de, Tiny-Forst - Miniwald für die Stadt, Besuch d. ersten Miniwalds in Köln mit Simon Nijmeijer u. Sacha Rühlinger (gepflanzt 2021 auf 280 qm, mit 700 versch. Baumarten), Teilnahme: 13,50 EUR, 16-17:30 Uhr

59192 Bergkamen, Waldstr., Halde ‘Großes Holz’, Treff: gr. Parkplatz am östl. Ende d. Waldstr., Info: 02389/98090 (Umweltzentrum Westfalen), www.uwz-westfalen.de, Naturentdeckungen auf der Halde ‘Großes Holz’, naturkundl. Exkursion mit Klaus Nowak u. Birgit Stephan, in Koop. mit IGONA, Teilnahme kostenlos, 16-19 Uhr







 


 

 



 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den Download als ePaper ...
Zum Download bei PresseKatalog.de